Mohnsemmeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 250 g Mehl
  • 15 g Germ
  • 125 ml Milch (lauwarm)
  • 25 g Butter (zerlassen)
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. Muskatnuss (gerieben)
  • 1 Eigelb (zum Bestreichen)
  • 1 EL Milch (zum Bestreichen)
  • 2 EL Mohn (zum Bestreuen)
  • Butter (für das Backblech)

Für die Mohnsemmeln zunächst das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Germ hineingeben und mit der Milch und einem Teil des Mehls einen Vorteig machen.

Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.

Butter mit Ei, Salz und Muskatnuss mischen, zum Vorteig geben und mit dem restlichen Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Eine Backform mit Butter bestreichen. Vom Teig 40 g schwere Stücke herunterschneiden und zu Kugeln formen. Etwas flach drücken und nebeneinander in die Backform legen. Zugedeckt nochmals 20 Minuten gehen lassen.

Eigelb und Milch vermischen, die Semmeln damit bestreichen und mit Mohn bestreuen. Die Mohnsemmeln im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C Umluft auf der mittleren Schiene für 20 Minuten backen. Dabei einen Topf mit Wasser auf den Backrohrboden stellen.

Tipp

Die Mohnsemmeln schmecken zur Jause genauso wie zum Frühstück.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
18 8 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare36

Mohnsemmeln

  1. spirelli11
    spirelli11 kommentierte am 29.01.2016 um 09:14 Uhr

    Ich habe neulich ein Semmelrezept mit 400g Mehl gebacken und 10 normalgroße Semmel herausbekommen. Kann mir nicht vorstellen das es mit 250 g Mehl auch 10 Stück werden sollen!

    Antworten
  2. lili
    lili kommentierte am 27.01.2016 um 13:56 Uhr

    Mir ist schon klar, dass Brotbacken im Topf uralt ist. Hier geht es um Backen auf der Herdplatte: und diese Anleitung gilt nur für jene, die das teure AMC-Geschirr besitzen. Ich backe seit vielen Jahren nach herkömmlicher Methode, da braucht man nicht googeln - auf ich koche.at gibt es sehr einfache Anleitungen.

    Antworten
    • Marshmallow
      Marshmallow kommentierte am 29.01.2016 um 08:20 Uhr

      Super (geht mir auch so, ich habe auch nicht vor, mir dieses Geschirr zuzulegen) aber jetzt werde ich nach einer passenden Anleitung auf ichkoche.at suchen :D

      Antworten
    • Hobbykoch21
      Hobbykoch21 kommentierte am 27.01.2016 um 17:57 Uhr

      da kann ich dir nur zustimmen

      Antworten
  3. LudwigMadl
    LudwigMadl kommentierte am 16.10.2016 um 12:30 Uhr

    Ich habe die Sonntagssemmeln nicht mit Mohn sondern mit Sesam gebacken. Schmecken richtig gut auch wenn sie nicht so richtig aufgegangen sind. Sind trotzdem locker geworden.

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche