Risotto mit Kürbis und Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Risotto Olivenöl erhitzen, Reis zugeben, mit Wein aufgießen, salzen, auf kleinste Flamme drehen. Aus dem Kürbis Figuren oder Herzen ausstechen.

Kürbisstücke und Erbsen nach etwa 10 Minuten zum Reis geben, 100 ml Suppe zugeben. Pfeffern. Nach etwa 5 Minuten die restliche Suppe und den Parmesan einrühren.

Risotto immer umrühren und im Auge behalten!

Tipp

Man kann auch eine andere Kürbissorte für das Risotto verwenden. Hokkaido muss man zum Beispiel nicht schälen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Risotto mit Kürbis und Erbsen

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 21.09.2015 um 21:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 14.05.2015 um 05:19 Uhr

    schaut schön bunt aus und die Kürbisherzerln machen sich auch gut :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche