Risotto alla Gallo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Arborio-Langkornreis
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Rindermarkknochen; oder die
  • Doppelte Masse, jeweils nach Grösse
  • 30 g Lardo; gehackt weisser Speck aus Italien
  • 30 g Butter
  • 1000 ml Hühnerbouillon
  • 200 ml Herber Weisswein bzw. Champagner
  • 40 ml Grappa; oder Marc
  • 1 Briefchen Safran; bzw. entsprechendes Quantum
  • An Safranfäden
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Gewürznelken
  • 100 g Frische Herrenpilze Oder
  • 30 g Getrocknete Herrenpilze 1/2 Stunden eingeweicht
  • 50 ml Vollrahm
  • Schweineschwarte von Speck ungeräuchert
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Parmesan

Die Anzahl Portionen gilt als Hauptspeise! Als Zuspeise für die zweifache Anzahl Portionen.

In einer Bratpfanne das Mark und den gehackten Lardo bei mittlerer Hitze zergehen. Butter zufügen, Zwiebel (der Länge nach geschnitten) darin anziehen, dann die mit Salz zerdrückte Knoblauchzehe hinzfügen. Langkornreis hinzfügen, gut umrühren, weichdünsten bis der Langkornreis glasig wird. Daraufhin Herrenpilze und Safran dazugeben, alles zusammen mit Grappa flambieren. Sobald die Flammen erloschen sind, mit Weisswein löschen, Lorbeer und Nelken einfüllen und ein weiteres Mal ein wenig kochen.

Speckschwarte in die Bratpfanne legen, mit der ganzen Suppe begießen, mit gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und bei guter Temperatur in etwa 17 Min. machen. Nicht abdecken, aber dafür ab und zu vorsichtig umrühren.

Nach Ablauf der Kochezeit die Bratpfanne abdecken, von dem Küchenherd nehmen und das Ganze drei Min. ausquellen.

Vor dem Servieren Speckschwarte, Lorbeer und Nelken entfernen, den Rahm vorsichtig unterziehen. Je nach Wunsch Sbrinz oder evtl. Parmesan über den Risotto streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto alla Gallo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche