Risipisi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Reis
  • 40 g Butter
  • 1/4 l Wasser
  • 1 TL Salz
  • 50 g Erbsen
  • 1 EL Parmesan (gerieben)

Für das Risipisi den Reis in Butter glasig werden lassen und mit dem Wasser aufgießen, salzen und fertigdünsten lassen.

Anschließend den Reis mit gekochten Erbsen vermischen und als Beilage servieren.

 

Tipp

Wer möchte, bestreut das Risipisi noch mit Parmesan.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare3

Risipisi

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 08.06.2015 um 13:01 Uhr

    SUPER

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 15.05.2015 um 21:23 Uhr

    Eine gute Beilage.

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 03.05.2015 um 00:07 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche