Rindfleisch-Zwiebel Röllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Scheibe(n) Hauchdünne Scheiben vom Sirloin Steak (Roastbeef oder Rinderfilet)
  • 4 Stück Frühlingszwiebel
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Sojasauce
  • Frisch gehackter Ingwer
  • 1 TL Sherry
  • Öl zum Braten

Frühlingszwiebeln der Länge nach in Streifen schneiden. Das Fleisch auflegen, mit Frühlingszwiebelstreifen belegen und fest einrollen. Für die Marinade Sojasauce, Zucker, etwas Ingwer und Sherry vermengen. Die Fleischröllchen einlegen und ca. 30 Minuten marinieren. Dann herausheben und auf dem Grill oder in einer Pfanne (mit etwas heißem Öl) ca. 3 Minuten beidseitig goldbraun braten.

Tipp

Japanische oder koreanische Delikatessengeschäfte bieten dieses Rindfleisch speziell auch für Sukiyaki an.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare6

Rindfleisch-Zwiebel Röllchen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 16.12.2015 um 16:24 Uhr

    leckere Idee

    Antworten
  2. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 23.11.2015 um 19:13 Uhr

    gut

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 23.01.2015 um 19:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 21.01.2015 um 13:29 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 12.06.2014 um 18:46 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte