Rindfleisch mit Sprossen und Cashewkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 50 g Cashewkerne
  • 2 Handvoll Mungobohnensprossen
  • 3 Scheiben Ingwerwurzel
  • 2 Orangen (filetiert)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 100 ml klare Suppe
  • 5 EL Orangensaft
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Sherry (trocken)
  • 1/3 TL Sambal Oelek
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • Mehl
  • Paprikapulver

Für das Rindfleisch mit Sprossen und Cashewkernen Orangensaft, Sojasauce, Sherry, Sambal Oelek und Maizena zu einer Marinade rühren.

Frühlingszwiebeln säubern und samt den grünen Teilen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Das Fleisch mit kaltem Waser abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Würfel zuerst in Mehl und dann in Paprikapulver wälzen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischwürfel darin von allen Seiten anbraten. Herausnehmen. Ingwer, Frühlingszwiebeln und Cashewkerne im Bratensatz anrösten und die Suppe aufgießen. Die Fleischwürfel, Sprossen und Knoblauch dazugeben und einige Minuten kochen lassen. Die Marinade unterrühren, aufkochen, danach Hitze redzuzieren und etwas einkochen, bis die Sauce eindickt.

Zum Schluss die Orangenfilets unter das Rindfleisch mit Sprossen und Cashewkernen mengen und heiß servieren.

Tipp

Auch rote Paprikastreifen und Maiskölbchen passen gut ins Rindfleisch mit Sprossen und Cashewkernen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rindfleisch mit Sprossen und Cashewkernen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 14.01.2016 um 15:40 Uhr

    wieviel Fleisch sollte das sein?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche