Rindfleisch-Gemüsesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Rinderbrust mit Knochen; am Stück
  • 2000 ml Wasser
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Halm Zitronengras 10 cm lang
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel; in schmale Scheibchen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 Teelöffel Ingwer (geraspelt, frisch)
  • 10 Kemirinüsse; grob zerhackt
  • 0.5 Teelöffel Gelbwurz (Pulver)
  • 1 EL Sojasauce
  • 200 g Chinakohl
  • 100 g Bohnensprossen
  • 1 Paprika

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Fleisch mit dem Fett nach unten bei mittlerer Hitze braun anbraten.

Wasser mit Lorbeerblättern und Zitronengras dazugeben und aufwallen lassen. Zugedeckt bei niedriger Temperatur 120 Minuten machen.

Gegartes Fleisch herausnehmen, von Fett und Knochen trennen, in Würfel schneiden. klare Suppe sieben, mit dem Fleisch zurück in den Kochtopf Form.

Öl erhitzen, Ingwwer, Knoblauch, Zwiebeln, Kemirinüsse und Gelbwurzpulver unter durchgehendem Rühren bei starker Temperatur drei Min. rösten.

Zwiebelmischung zum Fleisch und zur klare Suppe Form. Sojasauce zufügen, 20 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Kohl, Bohnensprossen und Paprikastreifen mischen und in einer Backschüssel mit heissem Wasser vollständig begießen. Zwei min stehen, Wasser abschütten und Gemüse abrinnen.

Kohlmischung mit Suppe begießen.

Bis Schritt drei kann das Gericht drei Tage im voraus vorbereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch-Gemüsesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche