Riesengarnelen mit Erdnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1250 g Riesengarnelen (frische)
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Ingwer (geraspelt, frisch)
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Gelbwurz (Pulver)
  • 1 Unbehandelte Zitrone; davon
  • 1 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Erdnusskerne (ungesalzen)
  • Geröstet
  • 2 EL Erdnussöl

Krebsschwänze abschälen, Schwanzstücke nicht abtrennen, putzen.

Zwiebeln, Knoblauch, Krebsschwänze, Ingwer, Sambal Ölek, Gelbwurzpulver, Saft einer Zitrone, Koriander, Zitronenschale und Erdnusskerne vermengen, wenigstens eine Stunde ziehen.

Öl in der Bratpfanne erhitzen und Krabbenmischung bei hoher Temperatur drei Min. unter Rühren rösten bis sie gar ist.

Khb)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Riesengarnelen mit Erdnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche