Ricottacreme Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig das Mehl mit dem Zucker vermischen und auf eine Arbeitsplatte geben.
Eine Grube machen und die weichen, klein geschnittenen Butterstücke mit einem Ei, einem Eidotter und eine Prise Salz rasch zu einem Teig verkneten. Vorsicht: Teig nicht zu lange kneten, anschließend 1/2 Stunde kalt stellen.
Für die Creme Ricotta, Zucker, Ei und die geriebene Zitronenschale gut verrühren.
Eine Tortenform mit ca. 2/3 des Teiges auskleiden und 10 Minuten vorbacken, dann die Creme darauf geben. Aus dem restlichen Teig Streifen schneiden und im Gittermuster auf die Ricottacreme legen.
Im vorgeheizten Backrohr den Kuchen ca. 40 Minuten fertig backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Ricottacreme Kuchen

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 26.08.2014 um 06:16 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. elli11
    elli11 kommentierte am 08.07.2014 um 21:23 Uhr

    mega

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 25.10.2013 um 09:12 Uhr

    Ein Superkuchen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche