Süsskartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mittelgrosse Süsskartoffeln
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1. Die Süsskartoffeln im Küchenherd auf Stanniolfolie bei 200 °C eine Stunde backen. Wenn die Erdäpfeln weich sind, herausnehmen, schälen und durch die Presse drücken.

2. Das Süsskartoffelpüree mit der Butter in einen Kochtopf Form und mit dem Quirl schlagen.

3. Mit Salz und schwarzem Pfeffer nachwürzen.

Die Süsskartoffel ist im Wohlgeschmack noch viel mehr "Urkartoffel", als die in Europa kultivierten Kartoffelsorten, die untereinander alle ähnlich sind. Der Charakter der Süsskartoffel kommt in dieser Zubereitungsmethode außergewöhnlich gut zur Geltung. Dieses Püree ist eine ideale Zuspeise zu dunklem Fleisch wie Wild, Ente, Steaks und vor allem Lamm.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsskartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche