Ribiselkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 150 g Staubzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Butter
  • 3 Stück Eier (nur Dotter)
  • 1/16 l Milch
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 250 g Ribisel

Für den Ribiselkuchen die gewaschenen Ribisel vom Stil nehmen.

Zucker, Butter und Vanillezucker schön schaumig schlagen. Anschließend die Dotter einzeln einrühren und die Milch dazumischen.

Backpulver und Mehl versieben und unter die Masse heben.

Die Ribisel unter die Masse mischen. 

Eine Springform oder ein Kuchenblech ausbuttern und ausmehlieren und mit der Teigmasse füllen.

Den Ribiselkuchen im vorgeheizten Backrohr bei 180°C Heißluft ca. 30 bis 35 Minuten backen.  


Tipp

Wer möchte, kann auch noch eine Schneehaube auf den Ribiselkuchen setzen. Dafür Eischnee machen und ca. 10 Minuten vor Backende auf den Kuchen auftragen.

Sie können diese Masse auch als Blechkuchen machen. Durch die größere Fläche verringert sich die Backzeit.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
14 14 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare32

Ribiselkuchen

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 13.05.2016 um 13:11 Uhr

    Etwas Zitronenabrieb bringt zusätzliche Frische.

    Antworten
  2. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 21.08.2015 um 21:46 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Balance63
    Balance63 kommentierte am 16.07.2015 um 17:16 Uhr

    Ohne Eiklar, war mir der Kuchen einfach zu trocken, das nächste Mal nehm ich das ganze Ei für die Kuchenmasse

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 28.06.2015 um 10:28 Uhr

    schmeckt einfach lecker

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 27.06.2015 um 13:41 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche