Rehgulasch mit Semmelknödeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 450 g Rehschulter, entbeint
  • 50 g Bauchspeck (geräuchert, gewürfelt)
  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 1 Karotte (gewürfelt)
  • 0.25 Sellerie (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 250 ml Rotwein
  • 250 ml Rindsuppe
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 100 g Champignons
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Preiselbeeren
  • 3 Semmeln (vom Vortag)
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 EL Porree
  • 125 ml Milch
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butterschmalz

Die Rehschulter in 2 cm große Würfel schneiden und in einem Kochtopf mit Butterschmalz anbraten. Die Hälfte der Karotte, Zwiebeln, Speckwürferl, Sellerie und Knoblauch dazugeben und rundherum anrösten. Anschließend mit ein wenig Rotwein und klare Suppe löschen und zirka 75 Min. dünsten. Dabei immer noch mal Rotwein und klare Suppe nachgiessen. Anschließend Balsamessig, halbierte Schwammerln, Wacholderbeeren und Preiselbeeren dazugeben und noch 10 Min. dünsten. Anschliessend mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Für die Knödel die Semmeln in Würfel schneiden. Den übrigen Speck in einer Bratpfanne auslassen, Schalotten und Porree dazugeben und glasig rösten (bei Bedarf noch ein kleines bisschen Butterschmalz dazugeben). Die Mischung in eine kleine Backschüssel Form. Die Milch erhitzen. Brötchenwürfel in eine ausreichend große Schüssel Form, mit der heissen Milch begießen, einen Deckel daraufgeben und ein kleines bisschen ziehen. Dann die Speck-Zwiebel-Petersilie, Mischung, Eier und Eidotter zu den Semmeln Form, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und das Ganze gut mischen.

Mit feuchten Händen aus dem Teig Knödel formen und diese 20 Min. im siedenden Salzwasser gar ziehen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rehgulasch mit Semmelknödeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche