Ravioli mit Topfenkäsefüllung und weissem Trüffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Ravioli mit Topfenkäsefüllung beide Käse in eine ausreichend große Schüssel raspeln, den Topfen durch ein Sieb streichen.

2 Eier dazu aufschlagen, die Menge gut miteinander mischen und mit Salz nachwürzen. Eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Aus 4 Eiern, dem Mehl und Salz einen festen Nudelteig kneten und ebenfalls eine halbe Stunde ruhen lassen. Mit dem Nudelwalker dünn auswalken.

Auf die Hälfte des Teiges in regelmäßigen Abständen von ca. 8 cm walnussgroße Häufchen von der Käsemasse setzen und mit einem zweiten Teigblatt abdecken.

Den Teig zwischen den Füllungen fest drücken, nach Wunsch runde bzw. quadratische Taschen ausstechen bzw. schneiden.

In kochend heissem Salzwasser 2 Minuten garen, abschütten und auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen.

Mit flüssiger Butter beträufeln und mit geriebenem Parmesan überstreuen. Zum Schluss über jeden Teller etwas weissen Trüffel hobeln. Nach Wunsch schwarzen Pfeffer darüber mahlen.

Tipp

Mit ein paar frischen Kräutern, wie Petersilie, Basilikum, etc. bestreut, bekommen die Ravioli mit Topfenkäsefüllung etwas frisches zu der etwas käsigen und sämigen Note.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Ravioli mit Topfenkäsefüllung und weissem Trüffel

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 07.10.2016 um 21:11 Uhr

    Wenn keine frischen weißen Trüffel zur Verfügung stehen, kann man auch etwas Trüffelöl/Trüffelessenz über die Pasta träufeln

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche