Räucherlachssuppe - mit Erdäpfeln und Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Erdäpfeln (gewürfelt)
  • 4 Frühlingszwiebeln in schmale Scheibchen
  • 250 g Räucherlachs; in Scheibchen in mundgerechte Stückchen
  • Geschnitten
  • 900 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Blattspinat ((*))

(*) An der Nordwestküste wachsen verschiedene Wildgemüse, die in Farbe und Wohlgeschmack an Spinat erinnern. Die Indianerfrauen sammelten diese Gemüse schon immer und bereiteten daraus Suppen, Blattsalate und andere Gerichte zu.

Räucherlachsstuecke, Kartoffelnwuerfel, Frühlingszwiebelscheiben gemeinsam mit der Gemüsesuppe in einen großen Kochtopf Form. Die Suppe zum Aufkochen bringen, dann eine Viertelstunde lang bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme sieden.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, den verlesenen und gewaschenen Blattspinat dazugeben und noch weitere fünf Min. auf kleiner Flamme sieden.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Räucherlachssuppe - mit Erdäpfeln und Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche