Kirschkugerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 160 g Marzipanrohmasse
  • 40 g Staubzucker (fein gesiebt)
  • 10 g Vanillezucker
  • 1 Dotter
  • 70 g Mandeln (fein gemahlen)
  • 30 Stück Amarenakirschen (zum Abtropfen auf Küchenpapaier legen)

Zum Wälzen:

  • 1 Dotter
  • 2 cl Wasser
  • 60 g Mandeln (gehobelt)
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Marzipan, Zucker, Vanillezucker, Dotter und Mandeln mit dem Knethaken der Küchenmaschine oder auf einer Arbeitsfläche von Hand glatt kneten. Ca. 4 mm dick ausrollen und kleine Kreise von 5 cm Durchmesser ausstechen. Je eine Amarenakirsche in die Mitte setzen und mit dem Teig umhüllen. Dotter und Wasser vermischen und die Kugeln hineintauchen oder damit bestreichen. In den Mandeln wälzen (mitunter leicht andrücken). Auf Backtrennpapier oder eine Backmatte setzen. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 165 bis 175 °C ungefähr 9 bis 12 Minuten auf Sicht so backen, dass die Mandeln goldgelb sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 2

Kommentare9

Kirschkugerl

  1. couchköchin
    couchköchin kommentierte am 15.05.2016 um 18:25 Uhr

    Sehr gutes Rezept. Es lohnt sich das nachzumachen. Echt lecker.

    Antworten
  2. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 01.12.2015 um 22:47 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 28.10.2015 um 11:43 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  4. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 22.10.2015 um 13:08 Uhr

    gut

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 23.08.2015 um 07:29 Uhr

    eine gute Dotterverwertung!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche