Räucheraalsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Räucheraalsuppe den Fisch filettieren, das Fischfleisch in kleine Wüfel schneiden und ca. die Hälfte beiseitelegen.

Suppe mit Gemüse, Wein, Kräutern und Gewürzen zum Kochen bringen. Eine Hälfte des Aalfleischs mit Gräten und Haut dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln - Schaum bei Bedarf abschöpfen. Die Suppe anschließend durch ein Haarsieb seihen.

Die Fischsuppe mit Obers aufgießen und einkochen lassen. Zum Schluss noch mit einigen eiskalten Butterflöckchen binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Räucheraalsuppe in tiefen Tellern anrichten, die beiseitegelegten Aalwürfel als Einlage hineingeben und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp

Verfeinern Sie das Rezept für Räucheraalsuppe, indem Sie sie mit Selleriestroh (in dünne Streifen geschnittener, frittierter Sellerie) garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Räucheraalsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche