Quinoa-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 70 g Quinoamehl
  • 70 g Weizenmehl
  • 2 Eier
  • Milch nach Bedarf (ca. 250 ml)
  • 2 EL Butter (zerlassen)
  • 1 Prise Salz
  • Butter zum Herausbacken
  • Marmelade zum Bestreichen
  • evtl. Staubzucker zum Bestreuen

Für die Quinoa-Palatschinken Quinoa- und Weizenmehl miteinander vermengen. Mit Eiern, Milch, zerlassener Butter und einer Prise Salz zu einem eher dünnflüssigen Palatschinkenteig verrühren. 1 Stunde rasten lassen, danach nochmals gut durchrühren.

Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und einen Schöpflöffel Teig einlaufen lassen. Kurz backen, wenden und auf der zweiten Seite fertigbacken. Auf diese Weise den gesamten Teig zu Palatschinken verarbeiten. Die fertigen Palatschinken mit Marmelade füllen, eventuell mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Quinoa-Palatschinken können Sie auch pikant mit Schinken, Käse und Kräutern oder mit einer Topfen-Kräuter-Mischung füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 9 1

Kommentare31

Quinoa-Palatschinken

  1. PippoHandl
    PippoHandl kommentierte am 06.12.2015 um 15:41 Uhr

    Leckere Alternative zum klassischen Teig

    Antworten
  2. iines
    iines kommentierte am 04.12.2015 um 07:16 Uhr

    super

    Antworten
  3. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 07.09.2015 um 12:31 Uhr

    wow was man mit quinoa alles machen kann,, echt toll

    Antworten
  4. Anna S
    Anna S kommentierte am 31.07.2015 um 10:31 Uhr

    Ich liebe Quinoa!! So ein gutes Rezept!!!

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 25.07.2015 um 16:54 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche