Putenschnitzel mit Zitronensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Püree:

  • Knorr Kartoffelpüree
  • 100 g Tomaten (püriert)
  • Salz
  • Muskat
Sponsored by Rama Cremefine

Die Zwiebeln in Spalten schneiden und den Knoblauch hacken. Die Putenschnitzel mit Olivenöl marinieren, salzen und pfeffern. Das Fleisch in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten und mit reduzierter Hitze in 2-3 Minuten fertig braten. Die Schnitzel aus der Pfanne heben und warm stellen.

Die Zwiebeln im Bratensatz fünf Minuten langsam schmoren, Knoblauch zugeben, kurz mitschwitzen und mit Wein ablöschen. Mit Rama Cremefine zum Kochen und Zitronensaft aufgießen, Lorbeerblatt, einen Teil der Zitronenzesten und Rosmarin-zweig zufügen und die Sauce cremig einkochen lassen.

Das Kartoffelpüree nach Packungsanleitung zubereiten, zum Schluss das Tomatenpüree in den heißen Brei rühren und abschmecken.

Das fertige Gericht mit Zitronenzesten bestreut servieren.

Tipp

Statt Putenschnitzel können auch Lammkoteletts verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 2

Kommentare19

Putenschnitzel mit Zitronensauce

  1. soraja29
    soraja29 kommentierte am 30.10.2015 um 09:43 Uhr

    Das speichere ich doch mal

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 27.10.2015 um 11:24 Uhr

    gut

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 21.06.2015 um 19:42 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 29.05.2015 um 18:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Butterfliege
    Butterfliege kommentierte am 23.05.2015 um 19:45 Uhr

    tragen die Zitronenzesten sehr viel zum Geschmack bei? Ich habe nämlich keine Bio-Zitronen.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche