Cataplana (Portugiesischer Meeresfrüchtetopf)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Cataplana den Reis waschen und garen. Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Paprika und Zucchini waschen und würfelig schneiden.

Die Zwiebel schälen und grob hacken. Die Chorizo klein schneiden. Die Tintenfischringe und die Shrimps waschen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz, Chili und Pfeffer würzen.

Das Olivenöl erhitzen, darin die Zwiebeln und den Knoblauch anbraten, die Chorizo dazugeben und kurz mitbraten. Tintenfischringe und Shrimps dazugeben und für ein paar Minuten mitbraten.

Anschließend das würfelig geschnittene Gemüse kurz mitbraten. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Alles mit dem Weißwein ablöschen und  für 2 Minuten einkochen.

Die passierten Tomaten, den Reis und die Kartoffel dazurühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne zudecken und alles für 10 Minuten im vorgeheizten Rohr garen lassen.

Vor dem Servieren den Cataplana mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp

Zu dem Cataplana serviert man einen frischen, knackigen Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare7

Cataplana (Portugiesischer Meeresfrüchtetopf)

  1. szb
    szb kommentierte am 03.09.2015 um 17:34 Uhr

    Sollte mal probiert werden

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 09.07.2015 um 10:56 Uhr

    Tolles Rezept, danke!

    Antworten
  3. rudi1
    rudi1 kommentierte am 09.07.2015 um 06:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 23.02.2015 um 16:11 Uhr

    Traumhaft lecker!

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 20.02.2015 um 10:49 Uhr

    Ein Traum

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche