Puten-Saltimbocca mit mediterranem Gemüse und Cocktailsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Sponsored by Powered by Hermine Wech

Für das Puten-Saltimbocca zuerst das WECH Putenfilet in 8 Medaillons schneiden, mit dem Messer plattdrücken und leicht auseinanderziehen (dadurch verringert sich die Garzeit). Anschließend je ein Salbeiblatt auf die Medaillons legen und danach jedes mit einem Blatt Prosciutto umwickeln.
Die fertigen Medaillons mit 1 EL Olivenöl übergießen, auf den heißen Griller legen und von jeder Seite 3 Minuten (insgesamt 6 Minuten) grillen.

Die Zucchini der Länge nach vierteln und in grobe Dreiecke schneiden. Die Paprika halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in größere Dreiecke schneiden. Anschließend die weiße und die rote Zwiebel halbieren und in grobe Scheiben schneiden und 10 Stk. Kirschtomaten ebenfalls halbieren.

Ein Stück Alufolie zu einer „Schüssel“ formen und das geschnittene Gemüse darauf platzieren. Anschließend mit einem grob gehackten Rosmarinzweig, einem TL Salz und einem TL Pfeffer würzen und mit 2 EL Olivenöl übergießen. Die „Gemüseschüssel“ mit einem weiteren Stück Alufolie verschließen und für 6 Minuten auf den heißen Griller legen.

Für die Cocktailsauce 3 EL Tomatenketchup, 3 EL Mayonnaise, 2 TL Cognac und ½ TL Pfeffer in einer Schüssel vermengen.

Sobald das Puten-Saltimbocca durch ist, vom Griller nehmen und gemeinsam mit dem mediterranen Gemüse und der Cocktailsauce anrichten.

Tipp

Je dünner der Prosciutto für das Puten-Saltimbocca geschnitten ist, desto krosser wird er beim Grillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 2 0

Kommentare27

Puten-Saltimbocca mit mediterranem Gemüse und Cocktailsauce

  1. Doris Martin
    Doris Martin kommentierte am 22.06.2016 um 05:52 Uhr

    hört sich toll an

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 30.10.2015 um 14:52 Uhr

    Tolles Gericht

    Antworten
  3. Fani1
    Fani1 kommentierte am 04.10.2015 um 19:34 Uhr

    Saltimbocca, immer wieder ein Genuss!

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 10.09.2015 um 12:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 16.08.2015 um 12:32 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche