Erdäpfel-Zwiebel-Rösti mit Dreierlei Kaviar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfel (festkochend)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Butterschmalz
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 Endiviensalat
  • 100 g Seehasenrogen
  • 50 g Lachskaviar
  • 50 g Forellenkaviar
  • Kerbel

Für die Erdäpfel-Zwiebel-Rösti mit Dreierlei Kaviar zunächst die Erdäpfeln abschälen, grob reiben. Zwiebeln abschälen, würfelig schneiden. Beides mit Mehl, Eiern, Salz, Pfeffer durchrühren. In Schmalz 8 Rösti rösten.

Zitrone mit heißem Wasser gut abwaschen, abtrocknen, Schale abraspeln. Schale, 3 EL Saft mit Sauerrahm bzw. Crème fraîche durchrühren. Salatblätter abspülen, abtrocknen.

Erdäpfel-Zwiebel-Rösti mit Dreierlei Kaviar, Zitronenschmand, Blattsalat, Kerbel zu Tisch bringen.

Tipp

Die Erdäpfel-Zwiebel-Rösti mit Dreierlei Kaviar sind eine Vorspeise für Feinschmecker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Erdäpfel-Zwiebel-Rösti mit Dreierlei Kaviar

  1. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 01.01.2016 um 13:25 Uhr

    Klingt interessant, sieht nach einer Üppigen Vorspeise aus.

    Antworten
  2. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 11.11.2015 um 18:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 05.06.2015 um 19:52 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 11.05.2015 um 15:05 Uhr

    köstlich !

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 05.05.2015 um 16:36 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche