Puten-Paprika-Pfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stk. Paprika (gelb und rot)
  • 500 g Putenschnitzelfleisch (geht auch anderes)
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 1 Dose Erbsen (geht auch TK)
  • 2 Becher Reis

Für die Puten-Paprika-Pfanne den Reis mit doppelter Menge Wasser aufkochen und 18 Minuten lang zugedeckt ziehen lassen. Fleisch, Zwiebeln und Paprika in Streifen schneiden. Fleisch in Öl scharf anbraten, wenn es braun ist, Zwiebeln hinzutun. Mit edelsüßem Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Erbsen abgießen und Paprika hinzufügen, noch ca. 5 Minuten mitbraten lassen. Schlagobers zufügen und die Puten-Paprika-Pfanne nochmals gut durchrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Puten-Paprika-Pfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche