Preiselbeer-Mozart-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 200 g Marzipan
  • 250 g Butter
  • 200 g Staubzucker
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • etwas Bittermandel Aroma
  • Salz
  • 4 Stk. Eier
  • 300 g Mehl (glatt)
  • 3 TL Backpulver
  • 5 EL Milch
  • 200 g Nuss-Nougat
  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • 650 g Schlagobers
  • 1 Glas Preiselbeeren (400 g)
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • Mozartkugeln (als Deko)

Für die Preiselbeer-Mozart-Torte das Marzipan reiben und mit Butter, Zucker, Bittermandelaroma, 1 Päckchen Vanillezucker und etwas Salz schaumig rühren. Eier unterrühren, das Mehl und Backpulver darübersieben und unterheben. Milch einrühren.

Den Teig in eine gefettete und bemehlte Springform (Durchmesser 26 cm) geben und bei 150° Heißluft ca. 50 Minuten backen. Nuss-Nougat und Kuvertüre hacken und in 250g Schlagobers schmelzen lassen. In eine hohe Schüssel umfüllen und ca. 2 Stunden kühlen. Die Masse darf aber nicht fest werden.

Die Torte zweimal durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umstellen. Preiselbeeren daraufgeben und den 2. Boden darauflegen. Die Nougatcreme darauf geben.

250g Schlagobers mit Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen und auf die Creme streichen. Den letzen Boden darauflegen und ca. 2 Stunden kalt stellen.

Torte aus der Form lösen und mit dem restlichem steif geschlagenen Schlagobers rundherum einstreichen. Zum Schluß die Preiselbeer-Mozart-Torte noch mit halbierten Mozartkugeln und Schokoröllchen verzieren.

Tipp

Die Preiselbeer-Mozart-Torte ist eine wunderbare Geburtstagstorte für alle Geburtstagskinder, die gerne Marzipan essen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 0

Kommentare15

Preiselbeer-Mozart-Torte

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 13.12.2015 um 19:35 Uhr

    schaut gut aus

    Antworten
    • kassandra306
      kassandra306 kommentierte am 14.12.2015 um 09:27 Uhr

      ich denk, die schmeckt auch gut, sind ja lauter köstliche Sachen drinnen :-)

      Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 08.12.2015 um 09:25 Uhr

    gut

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 13.10.2015 um 07:21 Uhr

    Sicher sehr lecker

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche