Plain in Pigna - Ofenrösti aus dem Bündnerland

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 800 g Erdäpfeln (roh, geschält)
  • 3 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 150 g Speck (gewürfelt)
  • 2 EL Butter

(*) Für ein Blech von 28 X 33 cm, reicht für 4 Leute.

Erdäpfeln an der Röstiraffel in eine ausreichend große Schüssel raspeln. Pfeffer, Salz, Mehl und Muskatnuss hinzfügen, vermengen. Zwei Drittel der Speckwürfeli dazumischen, auf gefettetes Backblech gleichmäßig verteilen.

Restliche Speckwürfeli und Butter, in kleinen Stücken darüber gleichmäßig verteilen.

Backen: ungefähr Vierzig Min. auf der mittleren Schiene des auf 200 °C aufgeheizten Ofens, bis die Oberfläche goldbraun ist.

Vorbereiten: Plain in Pigna schmeckt am besten frisch zubereitet. Der Arbeitsaufwand ist gering.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Plain in Pigna - Ofenrösti aus dem Bündnerland

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche