Pizza mit Krabben und Muscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 250 g Magerquark, gut ausgedrückt
  • 125 g Leichtbutter
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 2 Zwiebel
  • 20 g Leichtbutter
  • 250 g Krabbenfleisch
  • 250 g Muscheln (aus der Dose)
  • 200 g Küchenkräuter-Schmelzkäse (= 1 Schale)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Gouda, mild

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Magerquark, Salz, Mehl und Leichtbutter zu einem glatten Teig zusammenkneten.

Für den Belag die Paprikas halbieren, entkernen und in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden. Beides in Leichtbutter andünsten. Krabbenfleisch hinzufügen, Muscheln abschütten und ebenfalls unterziehen. Schmelzkäse vorsichtig einrühren und alles zusammen mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Teig auf einen mit Leichtbutter eingefetteten Blech auswalken. Den Teig ein paarmal einstechen und den Belag darauf gleichmäßig verteilen. Gouda grob darüberraspeln.

Im aufgeheizten Backrohr bei 225 Grad ca. eine halbe Stunde backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pizza mit Krabben und Muscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche