Pikanter Gerstenring

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 P. Port. Kranzform 24 cm
  • 200 g Nacktgerste
  • 150 g Weizen
  • 1 Teelöffel Curry
  • 500 ml Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 100 g Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 3 Eier (getrennt)
  • 100 g Käse (gerieben)
  • Muskat
  • Cayennepfeffer

Form:

  • Butter
  • Leicht gerösteter Sesamsaat bzw.
  • Semmelbrösel

Wenn man diesen auflauf in einer Kranzform backt und das Loch dann mit Gemüse füllt, sieht dies außergewöhnlich dekorativ aus.

Die Gerste und den Weizen mittelfein schroten. Den Schrot mit dem Curry in einem Kochtopf unter Rühren leicht rösten, bis es würzig duftet.

Das Wasser sowie die klare Suppe beigeben, aufwallen lassen und auf der ausgeschalteten Herdplatte 20 min ausquellen.

Die Zwiebel klein hacken und mit der Butter, dem Käse und den Gewürzen sowie den Eigelben unter die getreidemasse rühren.

Die Backform einfetten und mit Sesamsaat oder Semmelbrösel ausstreuen.

Die Eiweisse steif aufschlagen. Unter die ein kleines bisschen erkaltete Getreidemasse ziehen und in die Backform befüllen.

Bei 180 °C (Mitte) ca. 45 Min. backen.

Dazu Schmeckt Blattsalat beziehungsweise eine leckere Paradeisersauce.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikanter Gerstenring

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche