Pikante Forellen-Creme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Forellenfilets (geräuchert und ohne Haut)
  • 250 g Topfen
  • 1 Messerspitze Ingwer (gemahlen)
  • 1 Messerspitze Chilipulver
  • 1 Prise Zucker
  • 3 Tropfen Tabasco
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Trauben (dunkel, zum Garnieren)

Die Forellenfilets falls nötig entgräten und in kleine Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Topfen gut verrühren. Anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren. Den Aufstrich mit Ingwer, Chili, Tabasco, Zucker und Zitronensaft würzen und ca. 10 Minuten durchziehen lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Trauben waschen, trockentupfen, halbieren und
entkernen. Damit die Forellen-Creme garnieren.

Tipp

Forellencreme schichtweise auf Tramezzini streichen, 4-mal übereinander, in kleine Würfel schneiden und mit frischen Trauben auf Zahnstocher aufspießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare6

Pikante Forellen-Creme

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 18.12.2015 um 00:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 15.12.2015 um 08:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 04.12.2015 um 18:12 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 31.12.2014 um 17:44 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 27.12.2014 um 14:23 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche