Party-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Grosse (oder 4) Zwiebeln
  • 1000 g Rindfleischwürfel (2x2 cm) oder evtl. Faschiertes von dem Rind
  • Rinderbrühe
  • 2 Pk. Gulaschbasis oder Chili con Carne-Gewürz
  • Thymian oder Kerbel oder sonstige Küchenkräuter
  • Dosengemüse, z.B. grüne Schnittbohnen oder Indianerbohnen

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Ingredienzien sind als Daumenwerte zu verstehen.

In einem 5-l-Kochtopf die Zwiebeln anrösten, dann das Fleisch darin anbraten, mit Paprika bestäuben und die Rinderbrühe aufgiessen. Daraufhin lässt man alles zusammen dahinköcheln. Daneben kocht man zwei bis drei Säckchen Chili oder evtl. Gulaschbasis Con Carne in einem Kochtopf auf und schüttet es dann über das Fleisch. Der Kochtopf ist jetzt gut halbvoll. Das lasst man so ca. eine halbe Stunde dahinköcheln, folgend kommt ein wenig Kerbel oder evtl. Thymian (oder was man sonst findet) darauf, Salz ebenso nicht vergessen. So ca. 10 Min. vor Kochende schüttet man das Dosengemüse (ohne das Wasser) in den Fleischtopf und überkocht es nochmal kurz.

Dazu gibt es in der Bratpfanne in Butter oder evtl. Leichtbutter angeröstete Weiss- oder evtl. Schwarzbrotscheiben auf die man Knoblauchzehen zerreibt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Party-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche