Parmesan-Shortbread-Fingers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 150 g Weissmehl
  • 50 g Hartweizendunst;Knöpflimehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 75 g Parmesan (gerieben)
  • Pfeffer
  • 150 g Butter
  • Hartweizendunst zum Ausrollen

Dunst, Mehl, Salz und Parmesan in einer Backschüssel vermengen. Einige Umdrehungen Pfeffer zufügen. Butter in Flocken hinzfügen. Alles schnell zwischen den Fingerspitzen verreiben und ohne Kneten zu einem Teig zusammenfügen. In Folie verpackt wenigstens dreissig Min. abgekühlt stellen.

Teig auf wenig Dunst auf einem Pergamtenpapier zu 1, 5 cm dickem Rechteck auswalken. Zehn min abgekühlt stellen.

Herd auf 150 °C vorwärmen.

Den Teig samt Papier auf ein Backblech Form. Mit einer Gabel regelmässig einstechen. Ränder des Teigs mit einem mehrfach gefalteten Alustreifen umgeben, damit der Teig bei dem Backen nicht auseinanderlaufen kann. In der unteren Ofenhälfte ungefähr Vierzig Min. backen.

Herausnehmen und noch warm in 1, 5 cm breite Streifchen und 7 cm lange Finger schneiden. Auf einem Gitter abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Parmesan-Shortbread-Fingers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche