Kürbissuppe mit Parmesanchips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Hokkaido Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Butter
  • 1 l Gemüsesuppe (klar)
  • 75 g Parmesan
  • 175 g PHILADELPHIA (Natur Doppelrahmstufe)
  • 1 Baguette
Sponsored by Philadelphia

Für die Kürbissuppe den Kürbis halbieren, Kerne und Fasern entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Zwiebel fein schneiden und in einem großen Topf in Butter andünsten. Kürbisstücke und Gemüsesuppe dazugeben und ca. 20 Minuten kochen, bis der Kürbis weich ist.

Parmesan mit der Küchenreibe grob raspeln oder mit einem Sparschäler in grobe Späne hobeln.
In einer beschichteten Pfanne zu 8 kleinen Bergen aufhäufen und ohne Öl 5 Minuten anrösten. In der Pfanne abkühlen lassen.

Suppe pürieren und PHILADELPHIA bei milder Hitze unter Rühren darin schmelzen lassen, dabei nicht mehr aufkochen. Die Kürbissuppe salzen und pfeffern, mit Parmesanchips anrichten und mit Baguette servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 6 0

Kommentare22

Kürbissuppe mit Parmesanchips

  1. monic
    monic kommentierte am 20.10.2015 um 10:29 Uhr

    die Chips klingen echt super

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.09.2015 um 12:54 Uhr

    die Parmesanchips - Superidee

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 30.08.2015 um 11:08 Uhr

    muß ich ausprobieren

    Antworten
  4. giuliana
    giuliana kommentierte am 20.08.2015 um 13:04 Uhr

    parmesanchips,lecker

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 22.07.2015 um 05:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche