Parasolsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Parasolsuppe Parasole putzen, Stiele entfernen und die Hüte grob zerkleinern. Karotten und Erdäpfel in kleine Würfel schneiden.

Zwiebel klein schneiden. In einem Topf Öl erhitzen und Zwiebel glasig dünsten. Pilze, Karotten und Erdäpfel dazu geben und kurz mit dünsten.

Mit Suppe aufgießen und 10-15 Minuten kochen. Mit Salz abschmecken und die Parasolsuppe mit gehackter Petersilie servieren.

Tipp

Als Alternative zu Parasolsuppe kann man dieses Rezept auch mit anderen Pilzen zubereiten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare17

Parasolsuppe

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 29.06.2016 um 12:29 Uhr

    Sicher eine gute Suppe, jedoch wären mir Parasole dafür viel zu schade. Die wollen bei mir daheim alle paniert haben.

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 29.06.2016 um 13:37 Uhr

      Bei mir ist es umgekehrt, mir sind Parasole zu schade zum Panieren. Ich finde da schmecken sie nur nach Panier, in der Suppe oder auch nur gebraten schmecken sie nach Parasol.

      Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 02.01.2016 um 14:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. mai83
    mai83 kommentierte am 09.10.2015 um 17:53 Uhr

    werde ich probiereren

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 15.09.2015 um 09:05 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche