Ostermuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

Für den Teig:

  • 5 Eier
  • 10 dag Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 12 dag Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 10 dag Mohn (geriebener)
  • 6 dag Nüsse (geriebene)
  • 1 TL Zimt
  • 10 dag Schokolade (geriebene)
  • 15 dag Zucchini (geriebene)

Für die Verzierung:

  • Schokolade (geschmolzene)
  • Zuckereier
  • Eßgras

Für die Ostermuffins Zucker und Dotter schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und die Hälfte des Eischnees einrühren. Die restlichen Zutaten und den restlichen Schnee unterheben.

Den Teig in Muffinsformen füllen und bei 180 Grad Heißluft backen. Abkühlen lassen. Die Muffins mit geschmolzener Schokolade bestreichen und mit Zucker-Ostereiern und Essgras belegen.

Tipp

Den Zucchini nach dem Reiben kurz stehen lassen und das Wasser auspressen. Die Ostermuffins kann man beliebig anderweitig verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Ostermuffins

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 14.03.2016 um 09:18 Uhr

    wie lange ungefähr sollten die gebacken werden?

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 14.04.2015 um 08:09 Uhr

    wow, die hören sich vollgut an und schauen schön aus :-)

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 08.04.2015 um 15:18 Uhr

    Sehen nett aus.

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche