Orata all'acqua pazza - Goldbrasse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Stück Goldbrassen (je ca. 450g, küchenfertig)
  • 4 Stück Knoblauchzehen (grob gehackt)
  • 24 Stück Cocktailtomaten (geviertelt)
  • 1 Bund Basilikum
  • 180 ml Olivenöl (extra vergine)
  • 1 Stück Chilischoten (fein gehackt)
  • etwas Mehl
  • Meersalz

Für die Orata all'acqua pazza das Olivenöl erhitzen. Goldbrassen beidseitig leicht in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen und Fische in das Öl einlegen. Beidseitig anbraten. Dann gehackten Knoblauch, geviertelte Tomaten, die Hälfte des gezupften Basilikums, Chilischote und etwas grobes Meersalz hinzufügen. Alles kurz durchziehen lassen. Mit etwa 400 ml Wasser aufgießen. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und die Brassen auf kleinster Flamme zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen. Dabei nach der Hälfte der Garzeit wenden. Fische aus der Pfanne heben und auf eine vorgewärmte Platte setzen. Sauce bei größter Hitze noch einmal auf etwa zwei Drittel einreduzieren, den Rest der gezupften Basilikumblätter untermengen und die Sauce über die Fische gießen.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 25 Minuten
BEILAGENEMPFEHLUNG: gegrillte Polenta oder Weißbrot
TIPP: Nach diesem Rezept lassen sich freilich auch andere Fische wie Wolfsbarsch, Meeräsche, Rotbarben etc. zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Orata all'acqua pazza - Goldbrasse

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 02.11.2015 um 17:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche