Nusscreme für Käseplatten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 10 dag Kletzen (gedörrte Birnen)
  • 10 dag Doppelrahmfrischkäse
  • 15 dag Walnüsse
  • 2 Esslöffel Walnussöl
  • 5 dag Birnendicksaft
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Nusscreme für Käseplatten die Kletzen mindestens 2 Stunden in (anfangs) lauwarmen Wasser einweichen.

Abgießen und abtropfen lassen.

Walnüsse fein hacken.

Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Früchte in Würfel schneiden.

Frischkäse mit Walnussöl und Birnendicksaft glatt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Birnenstücke und Walnüsse unterheben.

Die Nusscreme für Käseplatten etwa eine Stunde kalt stellen, bevor Sie sie servieren.

 

 

 

Tipp

Diese Nusscreme für Käseplatten ist ebenso wie Weintrauben ein schmackhafter Begleiter für den Käse-Abschluss eines festlichen Menüs.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare0

Nusscreme für Käseplatten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche