Mohnschnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Füllung:

Für den Teig:

Für die Mohnschnecken zunächst den Honig in ein wenig Milch zerrinnen lassen.

Mohn in die Honigmilch untermengen und leicht auf kleiner Flamme sieden lassen. Wenn die Masse eingedickt ist, lässt man sie auskühlen und rührt einen Eidotter und einen Schuss Rum darunter.

Für den Teig alle Teigzutaten vermengen und ausführlich kneten. Den Teig zu einem Rechteck (30 x 50 cm) auswalken und die Mohnfüllung gleichmäßig darauf ausstreichen.

Den oberen Rand mit ein klein bisschen Eiklar einstreichen, den Teig zu einer Rolle aufrollen. Die Rolle nun in 2 cm dicke Scheibchen schneiden und auf ein Blech legen. Die Mohnschnecken bei 200 °C ca. eine halbe Stunde backen.

Tipp

Statt dem Mohn können für die Mohnschnecken auch geriebene Nüsse verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
13 6 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Mohnschnecken

  1. kako2
    kako2 kommentierte am 23.11.2016 um 07:45 Uhr

    toll, aber ohne Rosinen

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 13.05.2016 um 13:06 Uhr

    Gehen auch mit Blätterteig sehr flott!

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 01.10.2015 um 08:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Senior
    Senior kommentierte am 15.06.2015 um 22:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 28.05.2015 um 21:18 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche