Nougat-Preiselbeer-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Glas Preiselbeerkompott (nach Belieben auch weniger)
  • 3 Blatt Gelatine (in kaltem Wasser einweichen)
  • 250 g QimiQ
  • 375 ml Schlagobers (oder Cremefine)
  • 200 g Nougatcreme (z. B. Nutella)
  • 1 Ampulle Rumextrakt
  • Schokostreusel (zum Verzieren)
  • Zebraröllchen (zum Verzieren)

Für den Teig:

  • 4 Stk Eier
  • 1 Becher Sauerrahm (250 g)
  • 1 Becher Staubzucker
  • 1 Becher Mehl
  • 1 Becher Kakao (z.B. Benco)
  • 1 Becher Haselnüsse (gemahlen, od. andere Nüsse)
  • 1/2 Becher Öl
  • 1/2 Pkg Backpulver

Für die Nougat-Preiselbeer-Torte Eier mit Staubzucker in der Küchenmaschine schaumig schlagen. Öl dazugeben, weiterrühren und zuletzt kurz und langsam den Sauerrahm beimengen.

Mehl, Trinkschokoladepulver, Nüsse und Backpulver vermengen und unterheben. In eine 24 cm Backform geben und bei ca. 170 Grad für 50 Minuten backen.

Für die Nougatcreme zuerst Schlagobers schlagen. Danach QimiQ glatt rühren und den Nougat unterrühren. Rumextrakt dazugeben und zuletzt den steifgeschlagenen Obers unterheben.

Das Biskuit auskühlen lassen und zweimal durchschneiden. Preiselbeerkompott mit aufgelöster Gelatine vermengen und auf den untersten Boden streichen. Den zweiten Boden darauf geben. Ca. 2/3 der Nougatcreme daraufstreichen und den 3. Boden darauf legen. Die Torte außen mit dem Rest der Nougatcreme bestreichen.

Die Mitte mit Schokostreusel bestreuen. Außen 12 kleine Tuffs aufspritzen und jeweils ein Zebraröllchen darauflegen.

Tipp

Anstatt der Zebraröllchen sieht die Nougat-Preiselbeer-Torte auch mit frischen Preiselbeeren garniert besonders hübsch aus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare14

Nougat-Preiselbeer-Torte

  1. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 26.11.2015 um 15:50 Uhr

    lecker!

    Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 07.11.2015 um 18:46 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 19.09.2015 um 19:19 Uhr

    gut

    Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 19.06.2015 um 11:00 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. hm 1
    hm 1 kommentierte am 30.04.2015 um 08:48 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche