Nougat-Nüsschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 20 dag Mehl (glatt)
  • 20 dag Butter
  • 10 dag Staubzucker
  • 10 dag Walnüsse (gerieben)
  • 1 Pkg. Nuss-Nougat (zum Füllen)
  • Staubzucker

Für die Nougat-Nüsschen aus Mehl, Butter, Staubzucker und geriebenen Walnüssen ein Mürbteig zubereiten.

Die Nussförmchen mit flüssiger Butter auspinseln und in jede Nussform etwas Teig hineindrücken (Form nicht ganz ausfüllen).

Bei 180°C Grad goldgelb backen. Anschließend aus den Förmchen klopfen und auskühlen lassen. Nuss-Nougat-Mischung erwärmen und die Nüsschen damit füllen.

Die fertigen Nougat-Nüsschen mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wer möchte, kann die Nougat-Nüsschen noch zur Hälfte oder zur Gänze in flüssige Schokolade tunken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare2

Nougat-Nüsschen

  1. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 13.11.2015 um 06:08 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 14.11.2014 um 20:29 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche