Napoleonschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Eier
  • 2 Stück Dotter
  • 150 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 150 g Mandeln (gerieben)
  • Butter (für das Blech)
  • Mehl (für das Blech)
  • 200 g Marmelade (säuerlich,- Ribisel oder Zwetschkenmarmelade)

Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eier und Dotter mit dem Zucker schaumig rühren. Mandeln in einer beschichteten Pfanne trocken rösten. Das Mehl mit den Mandeln vermischen und unter die Ei-Zucker-Mischung heben. Backblech mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Teig gleichmäßig darauf streichen und im vorgeheizten Backrohr etwa 30 min backen, auskühlen lassen. Kuchen längs halbieren. Marmelade erwärmen, eine Kuchenhälfte mit der Marmelade bestreichen, die andere Hälfte darüber legen. Am nächsten Tag in gleichmäßige Stücke schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare7

Napoleonschnitten

  1. Leben
    Leben kommentierte am 08.08.2015 um 07:23 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 11.11.2014 um 16:26 Uhr

    toll!!

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 31.10.2014 um 13:27 Uhr

    Wird probiert!!!!!

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 17.10.2014 um 08:25 Uhr

    gut!

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 08.08.2014 um 05:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche