Melonenbowle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Stk. Wassermelone
  • 0,7 l Fruchtiger Weißwein
  • 0,75 l Trockener Sekt
  • 3 EL Weinbrand
  • Zitronenmelisse

Für die Melonenbowle die Wassermelone halbieren und den Rand der einen Hälfte gezackt ausschneiden.

Das Fruchtfleisch entfernen und daraus kleine Kugeln formen. In eine große Glasschüssel geben und mit dem Weinbrand aromatisieren.

Nach einigen Minuten den gut gekühlten Weißwein darüber gießen. Den gekühlten Sekt erst kurz vor dem Servieren dazugeben. Einige Blätter Zitronenmelisse in ein Glas geben, mit Bowle aufgießen und servieren.

Tipp

Die Melonenbowle ist besonders an heißen Sommertagen sehr erfrischend! Immer gut gekühlt servieren!

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
26 24 8

Kommentare59

Melonenbowle

  1. koche
    koche kommentierte am 12.07.2016 um 19:48 Uhr

    anstatt Sekt Frizante ist auch gut

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 09.05.2016 um 07:03 Uhr

    Wir ergänzen die Melonenbowle gerne mit Himbeeren.

    Antworten
  3. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 24.07.2016 um 12:29 Uhr

    Man könnte doch verschiedene Melonen in die Bowle geben. Melonen Bällchen lassen sich auch einfrieren.Man gibt sie einfach in die Bowle und sie ist gleich gekühlt. Ideal für heißt Tage.

    Antworten
  4. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 21.02.2016 um 22:14 Uhr

    Letzten Sommer habe ich dieses Rezept probiert, nur habe ich statt Sekt Frizzante genommen, was auch gut geschmeckt hat.

    Antworten
  5. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 14.08.2015 um 12:12 Uhr

    tolle idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche