Eine Schüssel voll Glück

Die Bowle

Fruchtig und frisch- so muss eine sommerliche Bowle sein.  Dabei  kommt die Bedeutung des Wortes nicht von ihren Zutaten, sondern lediglich von dem englischen Wort "bowl", das man mit Schüssel bzw. Schale übersetzen kann. Denn das Servieren der Bowle in einer großen Schüssel ist eines ihrer charakteristischen Merkmale, gleich neben den aromatischen hochprozentigen Früchtchen.

Neben den Hauptzutaten Fruchtsaft, Wein und/oder Sekt, sind die kleingeschnittenen Früchte nämlich Hauptdarsteller der Bowle.

Binnen kurzer Zeit nehmen die Früchte den Großteil des Alkohols auf. Die alkoholischen Fruchtstückchen sind daher keine solide Unterlage für den flüssigen Bowlen-Genuss, sondern stets mit Bedacht zu genießen.

Doch was wäre eine sommerliche Grillparty ohne Erdbeerbowle…

Autor: Ruth Wagner

Ähnliches zum Thema

Kommentare1

Die Bowle

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 30.05.2014 um 12:05 Uhr

    Mhhhmmm lecker - Bowlen sind einfach nur himmlisch :-) So richtig für laue Sommerabende!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login