Melanzane-Antipasti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Melanzane-Antipasti die Melanzani waschen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Olivenöl und gepressten Knoblauch einreiben und von beiden Seiten in einer Pfanne anbräunen. Mit Balsamico ablöschen. Die Melanzane-Antipasti mit Basilikum auf den Tisch hinstellen.

 

Tipp

Wer möchte kann die Melanzane-Antipasti nach dem Anbraten mit Frischkäse füllen und kleine Röllchen daraus rollen. Nach Bedarf mit einem Zahnstocher fixieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Melanzane-Antipasti

  1. Cookies
    Cookies kommentierte am 24.01.2014 um 09:18 Uhr

    Klingt recht gut, allerdings gehört der Text der Zubereitung etwas überarbeitet (Grillpfanne ... von beiden Seiten anbräunen?) ;-)

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 24.01.2014 um 09:55 Uhr

      Danke für Ihren Hinweis. Wir haben das Melanzani Rezept bereits überarbeitet. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche