Weizenvollkornbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 10 g Meersalz
  • 30 g Germ
  • 300 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 25 g Butter (oder Margarine)

Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben. Mit Salz überstreuen und in die Mitte eine Vertiefung drücken.

Lauwarmes Wasser in eine kleine Backschüssel befüllen, die Germ hineinbröseln und mit dem Zucker zu einem Dampfl durchrühren.

Zugedeckt an einem warmen Ort 10 Min. gehen.

Den gegangenen Dampfl in die Mehlmulde Form und die Butter oder evtl. Leichtbutter in kleinen Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen. Mit einem Kochlöffel zu eienm glatten Teig durchrühren.

Den Teig dann auf einem mit Mehl bestäubten Holzbrett ungefähr

10 Min. kneten, bis er elastisch und nicht mehr klebrig ist. Den Teig zu einer Kugel formen.

Teig in eine mit Mehl bestäubte Backschüssel legen, die Backschüssel mit einem nassen Küchentuch überdecken und den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunden gehen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Den Teig auf eienm mit Mehl bestäubten Holzbrett noch mal ein paar Min. durchkenten, zu eienm rechteckigen Brot formen und in eine gefettete Brot- bzw. Kastenform legen. geben mit einem nassen Küchentuch bedecken und den Teig von Neuem ca. 1 Stunden gehen.

Das Backrohr auf 225 °C vorwärmen. Das Brot zirka 40 min backen, bis es gar ist und eine schöne braune Kruste hat.

Das Brot auf der Stelle nach dem Backen mit ein wenig Waser oder zerflossener Butter bepinseln. Auf eienm Gitterrost auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weizenvollkornbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche