Maronicappuccino mit Trüffelschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Cappuccino:

  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 20 g Butter
  • 1 TL Zucker
  • 400 g Maroni (gekocht)
  • 5 cl Noilly Prat
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 Becher Schlagobers (250 ml)
  • Salz
  • Pfeffer

Trüffelschaum:

  • 100 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Trüffeln (frisch und schwarz, fein gehobelt oder als Ersatz Trüffelöl)

Für den Maronicappuccino mit Trüffelschaum zunächst den Cappuccino zubereiten. Schalotte und Zucker in der Butter glasig dünsten. Die Maroni dazugeben und mit Wermut ablöschen und komplett einkochen lassen.

Mit der Suppe und dem Obers aufgießen und ca. 15-20 Minuten einkochen lassen. Pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sollte der Cappuccino zu dick sein, mit etwas Suppe verdünnen.

Für den Trüffelschaum alle Zutaten zusammen aufkochen und mit dem Stabmixer sehr schaumig aufschlagen. Die fertige Suppe mit einem Häubchen Schaum und mit Trüffelspänen garnieren. Den Maronicappuccino mit Trüffelschaum gleich servieren.

 

Tipp

Wem die frischen Trüffel zu teuer sind oder keine kaufen kann, der kann ohne weiteres auch Trüffelöl für den Maronicappuccino mit Trüffelschaum als Geschmacksgeber verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Maronicappuccino mit Trüffelschaum

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 19.08.2014 um 19:11 Uhr

    EINFACH .. WENN AUCH NICHT EINFACH .. ABER GENIAL .. TOLLES REZEPT ..DANKE

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche