Marmorkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Eidotter
  • 5 Eiklar
  • 300 g Kristallzucker
  • 300 g Mehl (glatt)
  • 125 ml Wasser
  • 1 Vanilleschote (ausgekratzt, Mark davon)
  • 1 Zitronenschale (unbehandelt, abgerieben)
  • 125 ml Rapsöl
  • 1 KL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • Prise Salz
  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für den Marmorkuchen in einer Schüssel über heißem Dampf Dotter mit Zucker, Wasser, Vanillemark, Zitronenschale und einer Prise Salz schaumig schlagen. Aus dem Wasserbad heben und kalt schlagen.

Öl langsam einfließen lassen.

Eiklar zu steifem Schnee schlagen und abwechselnd mit dem mit Backpulver vermengten Mehl unterheben.

Eine Kastenform mit Butter ausstreichen, mit Mehl ausstreuen und etwa 1/3 der Masse mit gesiebtem Kakaopulver einfärben. Zuerst etwa 1/3 der hellen Masse einfüllen, dann ca. 4 Esslöffel Kakaomasse, dann die restliche helle Masse und wiederum die restliche Kakaomasse auftragen. Mit einem Kochlöffel ganz behutsam mit einer leichten Drehbewegung durch die Masse fahren, um die für einen Marmorkuchen typische Marmorierung zu erzielen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C Ober- und Unterhitze ca. 40 Minuten backen. Den Marmorkuchen stürzen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wenn Sie das Glück haben, belgischen Kakao für den Marmorkuchen zur Verfügung zu haben - er verfügt über eine bessere Saugfähigkeit -, so können Sie die Menge halbieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare32

Marmorkuchen

  1. autumn
    autumn kommentierte am 01.12.2015 um 00:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 07.10.2015 um 10:48 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 09.04.2015 um 17:23 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 22.03.2015 um 12:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. danan
    danan kommentierte am 19.03.2015 um 11:25 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche