Garnelenspieße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Dr. Oetker Pietro Pizzi Margherita
  • 8 Stück Garnelen
  • 1 Knoblauchzehen
  • 8 Basilikumblätter
  • 4 Stück Erdbeeren
  • 8 Stück Holzspießchen

Für die Marinade:

Sponsored by Pietro Pizzi

Für die Garnelenspieße die Pizza in der Folie 10 Minuten antauen lassen und währenddessen das Backrohr auf 220°C Ober- / Unterhitze vorheizen (Heißluft: etwa 200°C; Gas: Stufe 5-6). Sobald der Ofen die Temperatur erreicht hat, Pizza aus der Folie nehmen, auf den mittleren Rost legen und 7-8 Minuten backen. Die Pizza ist fertig sobald der Käse geschmolzen ist.

Während die Pizza im Ofen bäckt, das Eiweiß vom Eigelb lösen und kleinhacken. Das Radieschen in dünne Streifen schneiden und mit etwas Essig, Olivenöl und dem Eiweiß vermengen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und der gehackten Petersilie würzen.

Die Garnelen mit etwas Olivenöl sowie einer zerdrückten Knoblauchzehe in der Pfanne kurz anbraten. Aus der noch warmen Pizza etwa acht gleich große Pizzastücke rautenförmig ausschneiden und gemeinsam mit je einer Garnele, einer halben Erdbeere sowie einem Basilikumblatt auf den Spieß geben. Abschließend noch die Marinade auf dem Pizzastück verteilen und die Garnelenspieße servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
13 4 1

Kommentare16

Garnelenspieße

  1. ressl
    ressl kommentierte am 24.11.2015 um 06:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 13.11.2015 um 07:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 09.07.2015 um 15:30 Uhr

    Könnte mir gefallen!

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 02.07.2015 um 12:36 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 10.06.2015 um 08:27 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche