Mangold-Polenta-Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Pkg Dinkel-Blätterteig
  • 15 dag Polenta
  • 15 dag Mangold (kann auch etwas mehr sein)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 500 ml Gemüsesuppe (oder Bouillon)
  • 2 Stk Eier
  • 5 dag Roquefort (od. ähnlicher Schimmelkäse)

Für den Mangold-Polenta-Strudel die Suppe aufkochen, Polenta einrühren, Knoblauchzehe pressen und dazugeben. Gut umrühren, kleingeschnittenen Mangold dazugeben und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten quellen lassen.

Pfeffern. Danach etwas abkühlen lassen, 2 Dotter einrühren. Eiklar zu festem Schnee schlagen, ebenfalls vorsichtig unterrühren.

Den Strudelteig auflegen, Polentamasse bis 2 cm vor den Rand auf dem ganzen Teig ca. 1 cm hoch aufstreichen. Danach Käse in kleinen Stückchen darüberstreuen.

Linken und rechten Rand umklappen und dann von der Längsseite her aufrollen. Mit 1-2 KL weicher Butter oder 2 EL Milch bestreichen und bei 180 °C ca 30 -35 Minuten backen.

Tipp

Der Mangold-Polenta-Strudel ist ein gutes Sommeressen, wenn es warm ist, man nicht zu viel Zeit in der Küche stehen will aber trotzdem etwas Warmes essen möchte, da es rasch zubereitet ist!! Perfekt dazu passt Kräuterrahm!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare15

Mangold-Polenta-Strudel

  1. Naschkatze1
    Naschkatze1 kommentierte am 08.09.2016 um 07:44 Uhr

    Statt den Mangold roh in die Polentamasse einzurühren, kann man auch folgendermaßen vorgehen:1 Zwiebel, Mangoldstiele und –blätter klein schneiden. Zwiebel in Olivenöl rösten, Mangoldstiele hinzufügen und mitrösten, nach einigen Minuten die Mangoldblätter und gehackten Knoblauch hinzufügen und zusammenfallen lassen. Mangold unter die Polentamasse rühren. Ist etwas mehr Aufwand, schmeckt aber echt lecker!

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 10.12.2015 um 20:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 21.05.2015 um 21:05 Uhr

    liest sich sehr gut

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 24.02.2015 um 20:11 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 22.01.2015 um 00:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche