Mandarinen-Creme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk Mandarinen
  • 200 g Joghurt (griechischer 10%)
  • 3 EL Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 200 ml Mandarinensaft (frisch gepresst)
  • 2 EL Haselnüsse (fein gehackt)
  • 4 Blatt Gelatine
  • 50 ml Sekt

Zum Garnieren:

  • 100 ml Schlagobers (steif geschlagen)
  • einige Mandarinenspalten

Für die Mandarinen-Creme die Mandarinen schälen, klein schneiden und mit Joghurt, Staub- und Vanillezucker fein pürieren. Den frisch gepressten Mandarinensaft und die fein gehackten, gerösteten Haselnüsse untermengen.

Gelatine 4 Minuten in kaltem Wasser einweichen. 50 ml Sekt leicht erwärmen. Gelatine ausdrücken, darin auflösen und unter die Mandarinen-Masse rühren. Silikonförmchen oder eine andere Form kalt ausspülen und die Mandarinencreme einfüllen, mit Frischhaltefolie bedecken und für mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Zum Anrichten die feine Mandarinen-Creme auf einen Teller stürzen und mit steif geschlagenem Schlagobers und Mandarinen-Spalten beliebig dekorieren.

Tipp

Die Mandarinen-Creme kann ohne weiteres einen Tag vor dem Verzehr zubereitet werden. Sie sollte jedoch unbedingt kühl gestellt werden. Wenn Kinder mitessen, kann anstatt Sekt 50 ml Orangen- oder Mandarinensaft verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Mandarinen-Creme

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 31.08.2015 um 11:58 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 24.08.2015 um 16:58 Uhr

    sehr schön

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 25.05.2015 um 17:28 Uhr

    wunderschön dekoriert

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 02.04.2015 um 17:33 Uhr

    Gefällt mir!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche