Maistaler mit gebratenen Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 g Maiskörner (aus der Dose)
  • 1 Stück Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Schlagobers
  • 1-2 EL Cornflakes
  • 1 EL Mehl
  • 1 Stück Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Öl (zum Herausbacken)

Für die Pilze:

  • 150 g Pilze (zB.: Shiitakepilze,Austernpilze,braune Champignons)
  • 2 Stück Jungzwiebeln (fein gehackt)
  • 1 Stück Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Stück Schalotte (gehackt)
  • etwas Ingwerwurzel (fein gehackt- ca. 10g)
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Chilisauce (Sweet)
  • 1 EL Koriandergrün
  • Salz

Schlagobers erhitzen. In einer Schüssel den Mais mit Cornflakes, Mehl, Eidotter, Schalotten und Obers mit dem Mixstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Pilze möglichst trocken putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch, Schalotten und Ingwerwurzel in Sesamöl braten, bis sie leicht Farbe angenommen haben. Die Pilze dazugeben und mitbraten, bis sie beginnen, sich leicht bräunlich zu färben. Anschließend die Jungzwiebeln, die Soja- und Chilisauce sowie das Koriandergrün untermischen. Alles mit Salz abschmecken und warm halten. Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Schöpflöffel kleine Häufchen Maisteig eingießen, etwas glatt streichen und auf beiden Seiten zu goldgelben Talern backen. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit den gebratenen Pilzen servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Maistaler mit gebratenen Pilzen

  1. MJP
    MJP kommentierte am 12.07.2014 um 10:14 Uhr

    Muss ich unbedingt probieren!

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 13.09.2013 um 09:15 Uhr

    Klingt gut !!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche