Linzer-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 300 g Staubzucker
  • 450 g Margarine
  • 7 Dotter
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Vanillezucker
  • Zimt (nach Belieben)
  • 300 g Nüsse (gerieben)
  • etwas Kakaopulver
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 7 Eiklar (Schnee)
  • Ribiselmarmelade
  • 3-4 EL Milch

Für die Linzer-Schnitten Margarine, Staubzucker, Zitrone, Vanillezucker und Zimt schaumig rühren und Eidotter nach und nach unterrühren. Mehl, Nüsse, Kakaopulver, Backpulver vermengen und unter die Dottermasse rühren.

Zum Schluss den Eischnee unterheben. 2/3 des Teiges auf ein befettetes Backblech streichen und mit Ribiselmarmelade bestreichen. In den Rest des Teiges 3-4 EL Milch dazugeben und Gitter spritzen.

Die Linzer-Schnitten bei 180 °C ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Für die Linzer-Schnitten können Sie statt Ribiselmarmelade auch eine andere nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Linzer-Schnitten

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 14.10.2015 um 08:05 Uhr

    gut!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche