Linsen-Dal

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Linsen (rote)
  • 250 g Kokosnussmilch
  • 1 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Chilischoten (frisch)
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2,5 cm Ingwerwurzel
  • 2 Knoblauchzehen

Für das Linsen-Dal die roten Linsen in einen Kochtopf mit soviel Wasser aufstellen, dass es 1 cm über den Linsen steht.

Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Mit den Lorbeerblättern, einer gehackten und entkernten Chlischote, geraspeltem Ingwer und Kurkuma zu den Linsen geben.

Halb bedeckt bei mässiger Temperatur ca. 20 Min. dünsten, bis die Linsen weich sind. Gelegentlich umrühren und eventuell noch etwas Wasser beifügen, damit sich nichts anlegt. Das Linsen-Dal sollte zum Schluss  sämig sein, wie ein Püreee, aber nicht wässrig.

Mit Kreuzkümmel, Koriander und Salz nach Geschmack würzen. Bedeckt 20-30 Min. stehen lassen, damit sich die Aromen verbinden können. Lorbeerblätter herausnehmen und die Koksmilch einrühren. Nochmals kurz aufkochen und das Linsen-Dal mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Tipp

Dazu passen Chapatis oder Fladenbrot!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Linsen-Dal

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche